FALSCHPARKER IDENTIFIZIEREN UND SOFORT MELDEN – EINFACH PER APP

Parkplatzsensoren von Smart City System

Bei der analogen Parkraumkontrolle fehlen Echtzeit-Informationen über Falschparker, was zu einer verspäteten Beauftragung von PARKsmart und daraus folgend unter anderem zu nicht befahrbaren Rettungswegen, blockierten Notausgängen, durch Verbrenner belegte E-Ladesäulen und missbräuchlich genutzten Car-Sharing-Zonen führen kann. Daraus resultieren unter anderem unzufriedene Mieter, Kunden, Patienten oder Gäste, was sich negativ auf deren Zufriedenheit und deine Umsätze auswirken kann.

Digitale Parkraum-bewirtschaftung mit Sensoren von Smart City System

 Mit der digitalen Parkraumbewirtschaftung von PARKsmart Solutions in Kooperation mit  Sensoren von Smart City System können durch die erlangten Echtzeitdaten gezielte Kontrollen durchgeführt werden.

Fakten Smart City System Bodensensoren

Smart City System bietet seine Bodensensoren im Full-Service-Paket inklusive Instandhaltung an. Für die Wirkweise der Sensoren wird das Magnetfeld der Erde genutzt, welches sich bei Nutzung der Fläche durch ein Fahrzeug ändert. Diese Daten werden an ein deutsches Rechenzentrum gesendet, wo sie mit Hilfe eines speziellen Algorithmus ausgewertet werden und zuverlässige Parkdaten ergeben, welche in der App jederzeit einsehbar sind. Selbstverständlich sind die Bodensensoren witterungsbeständig (nach IP67) und halten dem Gewicht von darüber fahrenden LKWs und Schneeräumfahrzeugen mit Gummilippen stand. Die Installation der Sensoren gestaltet sich hierbei dank der Verwendung eines speziellen Klebers schnell, einfach und zerstörungsfrei, sodass bis zu 500 Sensoren innerhalb einer Nacht installiert werden können.

Wenn Knöllchen nicht ausreichen

Der kostenlose Service von PARKsmart im Zusammenspiel mit den Sensoren von Smart City System ist ein “perfect Match” für deine Parkplätze: